Bayern 2000

Viel zu erzählen gibt es nicht von der Bayerntour. Ich war 2 Wochen mit meinem Kumpel Mike
bei unserem Freund Fuzzi in Miesbach, der mich das Kurvenfahren lehrte. Er fuhr eine Virago und zeigte mir, wie man furchtbaren Kurven mit einem Chopper nehmen muss. Der Urlaub war sehr hilfreich und befreite mich von meiner Kurvenpanik. Bayern als Bundesland ist für ein Nordlicht natürlich wunderschön. Ich bin wohl einer der wenigen Menschen, die keine blöden Vorurteile gegen die Bayern haben. OK, der FC Bayern München ist ein mieser arroganter Verein und ich hasse ihn, :-)) aber die Menschen in Bayern sind wirklich toll. Die Urbayern sind ganz besondere Menschen, und das ist nicht negativ gemeint. Auf einem Almfest, wo ich auch ein paar Freunde von Motorrad.Net Forum wieder getroffen habe, feierten wir die ganze Nacht mit den "Batzis". Es war eine sehr lustige Runde, auch wenn ich als Fischkopf mühe hatte, die Bayern zu verstehen.







 

www.Big-Friedrich.de